Kompetenzguru, warum es uns gibt

Kompetenzguru, warum es uns gibt

Hinter dem Projekt “Kompetenzguru” stehen Claudia und Norbert. Claudia ist promovierte Sprachwissenschaftlerin, langjährige Projektentwicklerin im Bildungsbereich, seit über 10 Jahren DNLA-Beraterin. Norbert ist Bauingenieur, ab 2000 viele Jahre als Leiter einer privaten Sprachschule tätig und seit über fünf Jahren DNLA-Berater.

Als Kompetenzgurus wissen wir nicht alles, aber wir haben eine Menge erlebt, jeder in seinen 45 Berufsjahren. Erfüllte Berufsjahre, Kündigung, Neuanfang, Zweifel, Bestätigung, Komfortzone genießen und dann verlassen, im Rückblick sagen wir, ja, die meisten Entscheidungen waren richtig. So war unser Berufsleben mit seinen Höhen und Tiefen und Veränderungen.

Und natürlich hat uns, wie wahrscheinlich jeden oder jede, die Frage beschäftigt, wie bewältigt man das berufliche Leben. Man hatte bestimmte Vorstellungen davon und dann “passiert das Leben” und alles nimmt eine ganz andere Richtung.

Um es gleich zu sagen: Es ist die persönliche Haltung, die man zu seiner Arbeit oder auch zum Studium hat, wie man in der Lage ist, sich selbst zu organisieren und mit anderen Menschen zu kooperieren. Diese Einstellungen und Fähigkeiten in der Interaktion mit anderen Menschen entscheiden neben dem Fachwissen über den schulischen , universitären und beruflichen Erfolg.

Die Vermittlung dieser Erkenntnisse hat unsere letzten Berufsjahre ausgefüllt und so haben sich unsere beruflichen Wege zufällig beim DNLA-Verfahren gekreuzt.

Über tausend durchgeführte Kompetenzmessungen und hunderte Auswertungsgespräche mit Schulabbrechern, Fachabiturienten und Gymnasiasten haben uns darin bestätigt, dass es wichtig ist, seine Sozialkompetenzen in der Schule und im Studium zu kennen und weiterzuentwickeln, um beruflich erfolgreich zu sein. Wir haben tolle und zukunftsbejahende Gespräche geführt und ausschließlich positive Feedbacks zum Verfahren erhalten.

Hier schließt sich der Kreis. Mit dem DNLA-Kompetenzmess- und -entwicklungsverfahren erstellen wir professionelle Potenzialanalysen in Kombination mit individuellen Auswertungsgesprächen auf Augenhöhe und geben Hinweise zur weiteren Potenzialentwicklung für einen erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft.

Weitere Informationen zum DNLA-Programm Jobstarter/Azubi für Schüler und Berufsanfänger finden Sie unter Verfahren/Factsheets.

Visits: 297